• 10% Neukundenrabatt
  • Versandkostenfrei ab 19 € 1)
  • Bestell-Hotline & Ernährungsberatung: +49 89 693341 500
Art. Nr. 910025
14,99 €
- +
ODER
  • Beschreibung

    Zielobjektsuche – Nasenarbeit der Extraklasse für jeden Hund.

    ZOS zählt zu den besten und modernsten Konzepten, um Hundeverhalten positiv zu beeinflussen. Das von den Hundeexperten Thomas und Ina Baumann entwickelte Prinzip basiert auf der Spürhundearbeit der Polizei. Mit ihrer einfachen und optisch attraktiven Anleitung kann jeder sofort loslegen. Das Suchen der ZOS-Gegenstände fördert Konzentration, Suchintensität, -kondition und -motivation des Vierbeiners. Es stärkt die Bindung im Mensch-Hund-Team und ist auch für ältere und Handicap-Hunde hervorragend geeignet.

    241x12x172mm (LxBxH)
    1. Auflage 2016
    Umschlag/Ausstattung: 244 Farbfotos, 6 Farbzeichnungen
    Seiten: 128
    EAN: 9783440151037
    Art.-Nr.: 15103

    Über den Autor

    Der ehemalige Polizeidiensthundführer Thomas Baumann leitet heute zusammen mit seiner Frau Ina das Hundezentrum Baumann in Nichel (bei Potsdam). Jedes Jahr finden zudem Seminare und Kurse in Deutschland, Österreich und in der Schweiz statt. Die ZOS (Zielobjektsuche für Hunde) hat Thomas Baumann zusammen mit seiner Frau entwickelt und somit die Nasenarbeit der Polizeihunde für jeden Hundehalter zugänglich gemacht. Ina Baumann leitet zusammen mit ihrem Mann, dem ehemaligen Polizeidiensthundführer Thomas Baumann, das Hundezentrum Baumann in Nichel (bei Potsdam). Ihre Seminare und Kurse bieten sie jedes Jahr in Deutschland, Österreich und in der Schweiz an. Die ZOS (Zielobjektsuche für Hunde) hat das Ehepaar gemeinsam entwickelt und somit die Nasenarbeit der Polizeihunde für jeden Hundehalter zugänglich gemacht.
Scroll top