• 10% Neukundenrabatt
  • Versandkostenfrei ab 19 € 1)
  • Bestell-Hotline & Ernährungsberatung: +49 89 693341 500
Art. Nr. 127777
: 6,94 €
25,00 €*
- +
ODER
  • Beschreibung

    Im Welpen-Testpaket sind folgende Menüs enthalten:

    3 x 400g Rind-Menü mit Apfel, Karotte & Hagebutte
    3 x 400g Geflügel-Menü mit Kürbis, Kamille & Bltenpollen
    3 x 400g Lamm-Menü mit Zucchini, Fenchel & Magerjoghurt

    Unser Terra Canis Welpenfutter hat einen erhöhten Anteil an Bio-Eierschalenpulver, so dass der Welpe während des Wachstums ausreichend mit natürlichem Kalzium versorgt wird. Blütenpollen und Seealge versorgen den Organismus zusätzlich zu den frischen Rohstoffen mit natürlichen Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen, essentiellen Aminosäuren und ungesättigte Fettsäuren. Der Anteil an glutenfreiem Getreide ist mit 0 bis 6 % sehr gering und belastet den Verdauungsvorgang damit nicht. Die leckersten Voraussetzungen also, um glücklich die Welt zu entdecken! 

    Unsere Nassfuttermenüs werden von einem reinen Lebensmittelbetrieb, einer oberbayerischen Traditionsmetzgerei, hergestellt. Es werden ausschließlich Rohstoffe in Lebensmittelqualität verwendet. Neben dem frischen Muskelfleisch und "guten Innereien" wie Herz und Leber finden über 20 verschiedene Gemüse-, Obst- und Kräutersorten Eingang in unsere Menüs. Alleinfuttermittel für Hunde.

    Zusammensetzung

    Die genauen Zusammensetzungen entnehmen Sie bitte den einzelnen Artikelsorten in unserer Rubrik Welpenstube

    Analytische Bestandteile

    Die genauen analytischen Bestandteile entnehmen Sie bitte den einzelnen Artikelsorten in unserer Rubrik Welpenstube

    Fütterungsempfehlung

    Aktuelles Gewicht des Hundes - Fütterungsempfehlung/Tag:
    (Welpe/Junghund im Wachstum)

    1,5 - 5kg          150 -   500g
       5 -10kg         500 -   800g
     10 -20kg         800 - 1200g
     20 -30kg       1200 - 1600g

    Näherungswerte, abzustimmen auf die individuellen Lebensumstände Ihres Hundes (Auslauf, Aktivität, Rasse, Stoffwechsel, Jahreszeit)
    Wir empfehlen regelmäßige Gewichtskontrollen und eine Wachstumskurve vom Tierarzt
Scroll top