• 10% Neukundenrabatt
  • Versandkostenfrei ab 19€ innerhalb Deutschlands
  • Ernährungsberatung 089 693341 500

Low Protein Huhn, AliVet / 12x400g

Die Produkte der LOW PROTEIN Linie umfassen Menüs, welche speziell abgestimmt sind auf die Ernährung von Hunden mit tierärztlicher Diagnose von:

· Niereninsuffizienz
· Eingeschränktem Proteinstoffwechsel
· Erkrankungen der Leber
· Leishmaniose

Mit besonders hoher biologischer Wertigkeit und ausgewogenen Nährstoffkomponenten verfügen die Menüs der LOW PROTEIN Linie über einen begrenzten Protein- und moderaten Fettgehalt bei gleichzeitig erhöhtem Faseranteil. Kupfer, Phosphor und Natrium sind reduziert.
Die Menüs sichern die ausreichende Kalorienaufnahme des Hundes durch die nicht-proteinhaltigen Energiequellen Leinöl, Kartoffeln und das Superfood Kokosmehl. Auf kupferhaltige Gemüse- und Obstsorten ist konsequent verzichtet worden, während die Gesundheitskräuter Birke, Brennnessel und Löwenzahn ergänzt wurden. Diese Kräuter sind für ihre positive Wirkung auf Leber und Nieren bekannt. Ebenso enthalten ist Kürbis, dem nachgesagt wird, die Nierentätigkeit und den Harnfluss zu unterstützen. Melone weist einen sehr hohen Wasser- und gleichzeitig geringen Natriumgehalt auf. Diese Eigenschaften machen sie zu einem optimalen Hilfsmittel, um die Nieren zu reinigen und überschüssige Salze aus dem Körper zu spülen. Auf Getreide wurde verzichtet. Die aufwendige und energiezehrende Verdauung von für den Hund schwer verwertbaren Getreidekomponenten kann die Entstehung von Schlackstoffen bedingen, die Niere und Leber zusätzlich belasten können.





































































































































Komponente Zusatz/Kg Endanalyse
Natriumchlorid   0,23 g/100 g
Chlorid (Natriumchlorid) 16 mg 1,4 g/kg
Magnesium (Magnesiumcarbonat) 12 mg 470 mg/kg
Calcium (E341) 190 mg 1440 mg/kg
Kalium   2090 mg/kg
Phosphor (E341) 5 mg 792 mg/kg
Kupfer (E4) 1,5 mg <10 mg>
Mangan (E5) 4,5 mg 10 mg/kg
Zink (E6) 40 mg 44 mg/kg
Iod (E2) 0,6 mg 0,95 mg/kg
Natrium (Natriumchlorid) 11 mg 0,06 mg/100 g
Selen (Natriumselenat) 0,06 mg 0,1 mg/kg
Vitamin E (alpha Tocopherolacetat) 40 mg 5,1 mg/100 g
Vitamin A (E672) 1500 IE 6100 IE/kg
Vitamin B1 (Thiaminmononitrat) 4 mg 0,54 mg/100 g
Vitamin B2 (Riboflavin) 5 mg 0,87 mg/100 g
Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 30 µg 9,8 µg/100 g
Biotin (D-Biotin) 4 mg 3,8 µg/100 g
Pantothensäure (Calcium D Pantothenat) 13 mg 1,9 mg/100 g
Folsäure (3a316) 0,06 mg 61 µg/100 g
Vitamin D3 (E671) 200 IE 242 IE/kg
L-Carnithin 150 mg  
Puringehalt   24,1 mg/100 g
Harn Ph KAB   7,43



Art. Nr. T50000
: 8,23 €
39,48 €*
Für die Bestellung ist ein Praxis-Code erforderlich.
- +
ODER
  • Beschreibung

    Die Produkte der LOW PROTEIN Linie umfassen Menüs, welche speziell abgestimmt sind auf die Ernährung von Hunden mit tierärztlicher Diagnose von:

    · Niereninsuffizienz
    · Eingeschränktem Proteinstoffwechsel
    · Erkrankungen der Leber
    · Leishmaniose

    Mit besonders hoher biologischer Wertigkeit und ausgewogenen Nährstoffkomponenten verfügen die Menüs der LOW PROTEIN Linie über einen begrenzten Protein- und moderaten Fettgehalt bei gleichzeitig erhöhtem Faseranteil. Kupfer, Phosphor und Natrium sind reduziert.
    Die Menüs sichern die ausreichende Kalorienaufnahme des Hundes durch die nicht-proteinhaltigen Energiequellen Leinöl, Kartoffeln und das Superfood Kokosmehl. Auf kupferhaltige Gemüse- und Obstsorten ist konsequent verzichtet worden, während die Gesundheitskräuter Birke, Brennnessel und Löwenzahn ergänzt wurden. Diese Kräuter sind für ihre positive Wirkung auf Leber und Nieren bekannt. Ebenso enthalten ist Kürbis, dem nachgesagt wird, die Nierentätigkeit und den Harnfluss zu unterstützen. Melone weist einen sehr hohen Wasser- und gleichzeitig geringen Natriumgehalt auf. Diese Eigenschaften machen sie zu einem optimalen Hilfsmittel, um die Nieren zu reinigen und überschüssige Salze aus dem Körper zu spülen. Auf Getreide wurde verzichtet. Die aufwendige und energiezehrende Verdauung von für den Hund schwer verwertbaren Getreidekomponenten kann die Entstehung von Schlackstoffen bedingen, die Niere und Leber zusätzlich belasten können.


    <10 mg> Mangan (E5) 4,5 mg 10 mg/kg Zink (E6) 40 mg 44 mg/kg Iod (E2) 0,6 mg 0,95 mg/kg Natrium (Natriumchlorid) 11 mg 0,06 mg/100 g Selen (Natriumselenat) 0,06 mg 0,1 mg/kg Vitamin E (alpha Tocopherolacetat) 40 mg 5,1 mg/100 g Vitamin A (E672) 1500 IE 6100 IE/kg Vitamin B1 (Thiaminmononitrat) 4 mg 0,54 mg/100 g Vitamin B2 (Riboflavin) 5 mg 0,87 mg/100 g Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 30 µg 9,8 µg/100 g Biotin (D-Biotin) 4 mg 3,8 µg/100 g Pantothensäure (Calcium D Pantothenat) 13 mg 1,9 mg/100 g Folsäure (3a316) 0,06 mg 61 µg/100 g Vitamin D3 (E671) 200 IE 242 IE/kg L-Carnithin 150 mg   Puringehalt   24,1 mg/100 g Harn Ph KAB   7,43

    Zusammensetzung

    Muskelfleisch vom Huhn (44 %), Kartoffel, Karotte (8 %), Zucchini, Kürbis (8 %), Melone, Apfel, Leinöl, Löwenzahn, Birkenblätter, Petersilie, Chiasamen, Kokosmehl, Ringelblume, Brennessel, Eierschalenpulver, Seealge · kontrolliert durch ABCERT Stand 04/2017

    Analytische Bestandteile

    Protein: 5,5 % · Fettgehalt: 8,5 % · Rohfaser: 0,7 % · Rohasche: 0,9 % · Feuchtigkeit: 77,6 % · MJ/kg: 4,0

    Fütterungsempfehlung

    Gewicht des Hundes - Fütterungsempfehlung/Tag:
    (Erwachsener, normalgewichtiger Hund)

    5 kg          150 - 200g
    10kg         300 - 400g
    20kg         600 - 800g
    30kg         900 -1200g
  • Scroll top