• 10% Neukundenrabatt
  • Versandkostenfrei ab 19€ innerhalb Deutschlands
  • Ernährungsberatung 089 693341 500

Kräuterhelden, verschiedene Sorten

von Alexandra S. 05.05.2018

Mutmacher - macht tatsächlich Mut!

Mein Jamie ist ein Tierschutzhund und sehr ängstlich in Bezug auf alles Fremde. Ich bin gerade dabei, diesen Teil seiner Lebensqualität zu verbessern und Mutmacher ist dazu ein absolut wichtiges Instrument geworden. Es hilft bereits nach einer Woche und Jamie ist nun das, was er mit 2 Jahren auch sein sollte: ein jugendlicher Halbstarker :-)

von Ursula K. 29.12.2017

Kräuterhelden Strahlemann und unser persönlicher Erfolg damit

Ich habe eine 20 Monate alte cremefarbene Toypudelhündin. Diese hatte immer stark tränende Augen. Jeden Tag musste man die Augenumgebung mit speziellen Reinigungsmitteln vom Tränenstein säubern, was jedoch nie ganz wegging. Es sah sehr unschön aus und war auch sehr lästig. Als Welpe haben wir sie einmal in Vollnarkose legen lassen, um festzustellen, ob sie überhaupt Tränenkanäle hat, da beim Test beim Tierarzt keine in die Augen getropfte Flüssigkeit in der Nase ankam. Sie hat Tränenkanäle und diese wurden dann unter Narkose auch durchgestoßen. Es war dann ein paar Wochen besser, dann fing es jedoch wieder an und war so schlimm wie vorher.
Tja und seit ein paar Monaten gebe ich die Kräuterhelden "Strahlemann" und was soll ich sagen... nichts mehr, lediglich ab und an die üblichen "Matzelen", aber keine Verunreinigungen mehr durch austretende Tränenflüssigkeit, unsere Kleine hat strahlend leuchtendes sauberes Fell, insbesondere um ihre Augen.
Ich füttere ausschließlich Terracanis Nass- und trockenfutter und auch Lekkerlies und Ergänzungsmittel und bin sehr zufrieden! Ich kann die Kräuterhelden jedem nur wärmstens empfehlen, bei uns haben sie Wunder bewirkt!!!

von Alexandra 31.10.2017

Pudelwohl

Mischung "Pudelwohl": bei meinem Hund bei Darmproblemen zusammen mit dem Schonkost-Nassfutter eingesetzt, nach 2 Tagen war alles wieder gut. Kräuter werden geschmacklich sehr gut angenommen.

von Bettina 27.04.2017

Primaballerina

So,nachdem unsere alte Arthrose kranke Hündin die Gelenkpaste ausführlich getestet hat,fingen wir vor 1,5 Wochen mit der Kräutermischung an.Bei der Gelenkpaste hatte ich den Eindruck sie wirkt schon ab dem ersten Tag .Das ist bei den Kräutern nicht der Fall ,sie brauchen ein paar Tage Anlauf.Dann aber bin ich mit der Wirkung sehr zufrieden.Zuerst herrschte Skepsis ob der Hund die Kräuter frisst ,dass war aber überhaupt kein Problem.
Fazit für uns ist: In Akutphasen und im Winter die
Gelenkpaste und in den Sommermonaten und in Phasen wo es nicht so schlimm ist die Kräuter.Ich denke damit fahren wir sehr gut.
Schmerzmittel brauchen wir seit wir damit angefangen haben gar nicht mehr :-)

von Jaundalynn 30.03.2017

Imrspseive brain pow

Imrspseive brain power at work! Great answer!

von Martina D. 03.01.2017

Mutmacher

Ich hatte den Mutmacher um Weihnachten angefangen zu verfüttern.Da ich einen total ängstlichen Hund aus dem Tierschutz habe,der bei Gewitter und Silvester sowieso stundenlang in Panik ist,war ich völlig überwältigt.Mein Hund war sowas von entspannt er hat überhaupt nicht auf die Knallerei reagiert.Einfach nur SUPER:

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Verfassen Sie Ihre eigene Produktbewertung *

1 1 Stern
2 2 Stern
3 3 Stern
4 4 Stern
5 5 Stern
Scroll top