• 15% Neukundenrabatt
  • Versandkostenfrei ab 19€ innerhalb Deutschlands
  • Ernährungsberatung 089 693341 500
Die Produkte der HYPOALLERGEN Linie umfassen Menüs, welche speziell abgestimmt sind auf die Ernährung von Hunden mit tierärztlicher Diagnose von: 

· Futtermittelintoleranzen 
· Futtermittelallergien mit Dermatologischen und/oder Gastrointestinalen Symptomen 
· Geeignet zur Durchführung einer Eliminationsdiät 

Futtermittelallergien und Unverträglichkeiten sind beim Hund keine Seltenheit. Zu möglichen Allergenen zählen tierische Eiweiße oder Eiweißverbindungen aus Getreide, aber auch minderwertige oder ungeeignete Rohstoffe, sowie synthetische Zusätze oder künstliche Aromastoffe. 
Gefördert werden die vermehrten Unverträglichkeiten u. a. durch die Fütterung von Futtermitteln mit einem wilden Mix an Proteinquellen mit meist vier oder mehr Fleischquellen und hohen Mengen an Getreide, so dass Hunde in immer jüngeren Jahren Allergien gegen einzelne Fleischsorten und Getreideerzeugnisse ausbilden. 

Terra Canis enthält als einzige hypoallergene Nassfutternahrung keine Verunreinigung einer Fremd DNA. In dem renommierten Magazin Veterinary Dermatology wurde eine Studie* von internationalen Tierärzten veröffentlicht. Geprüft wurde die Sorte Terra Canis Hypoallergen Pferd.  Als einzige hypoallergene Feuchtnahrung einwandfrei und ohne jegliche Verschmutzung einer der 5 getesteten  Fremd-DNA hat Terra Canis Hypoallergen abgeschnitten. Im Ergebnis der Studie konnte bei 9 von 12 Produkten namhafter Hersteller die DNA von einer oder von mehreren der 5 getesteten Tierarten, die nicht deklariert waren, gefunden werden.

Am häufigsten konnte die DNA von  Rind (8 Produkte) und Schwein (6 Produkte) nachgewiesen werden.


Die Hypoallergen-Linie von Alimentum Veterinarium wird mit der gleichen Sorgfalt in 100% Lebensmittelqualität aller Rohstoffe produziert. Wir empfehlen unsere hypoallergenen Menüs für die Durchführung einer sogenannten Ausschlussdiät zur Diagnose und Behandlung von Allergikern.

* „Detection of DNA from undeclared animal species in commercial elimination diets for dogs using PCR“ (Horvath-Ungerboeck, Widmann, Handl; Veterinary Dermatology 2017; 28:373-e86) 

Alleinfuttermittel für Hunde.







































































































































Komponente Ernährungsphysiologischer Zusatz/kg Endanalyse
Natriumchlorid (Natriumchlorid)  10 mg 1,8 g/kg
Chlorid (Natriumchlorid) 22,5 mg 281 mg/kg
Magnesium (Magnesiumcarbonat) 18 mg 275 mg/kg
Calcium (E341) 2000 mg 2030 mg/kg
Kalium   2730 mg/kg
Phosphor (E341) 270 mg 929 mg/kg
Kupfer (3b405) 2,5 mg <10 mg/kg
Mangan (E5) 1,8 mg 10 mg/kg
Zink (3b603) 35 mg 55 mg/kg
Jod (3b201) 0,75 mg 0,69 mg/kg
Natrium (Natriumchlorid) 10 mg 0,07 g/100 g
Selen (3b801) 0,06 mg 0,2 mg/kg
Vitamin E (3a700) 40 IE 3,5 g/100 g
Vitamin A (3a672a) 3300 IE 5400 IE/kg
Vitamin B1 (Thiaminmononitrat) 2,55 mg 0,6 mg/kg
Vitamin B2 (Riboflavin) 4,5 mg 1,3 mg/kg
Vitamin B6 (3a831) 1,5 mg 0,48 mg/kg
Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 37,5 µg 22,5 µg/100 g
Biotin (3a880) 20 µg 2,4 µg/100 g
Pantothensäure (3a841) 11 mg 1,6 mg/100 g
Folsäure (3a316) 0,5 mg 27 µg/100 g
Vitamin D3 (3a671) 375 IE 320 IE/kg
Niacin 0,6 mg 5,2 mg/100 g
Eisen (3b101) 1 mg 12,4 mg/kg





Art. Nr. 50120
: 10,89 €
4,35 €*
- +
ODER

Verwöhnprogramm für unsere Kunden:

  • ✓ Goodie-Auswahl ab 40€
  • ✓ 5% Mengenrabatt ab 150€
  • ✓ Neukundenrabatt
  • ✓ Automatisch Rabattpunkte (Sterne) sammeln
  • ✓ Kostenlose Beilage unserer preisgekrönten Hundezeitschrift
  • ✓ ... und vieles mehr, siehe Specials
  • Beschreibung

    Die Produkte der HYPOALLERGEN Linie umfassen Menüs, welche speziell abgestimmt sind auf die Ernährung von Hunden mit tierärztlicher Diagnose von: 

    · Futtermittelintoleranzen 
    · Futtermittelallergien mit Dermatologischen und/oder Gastrointestinalen Symptomen 
    · Geeignet zur Durchführung einer Eliminationsdiät 

    Futtermittelallergien und Unverträglichkeiten sind beim Hund keine Seltenheit. Zu möglichen Allergenen zählen tierische Eiweiße oder Eiweißverbindungen aus Getreide, aber auch minderwertige oder ungeeignete Rohstoffe, sowie synthetische Zusätze oder künstliche Aromastoffe. 
    Gefördert werden die vermehrten Unverträglichkeiten u. a. durch die Fütterung von Futtermitteln mit einem wilden Mix an Proteinquellen mit meist vier oder mehr Fleischquellen und hohen Mengen an Getreide, so dass Hunde in immer jüngeren Jahren Allergien gegen einzelne Fleischsorten und Getreideerzeugnisse ausbilden. 

    Terra Canis enthält als einzige hypoallergene Nassfutternahrung keine Verunreinigung einer Fremd DNA. In dem renommierten Magazin Veterinary Dermatology wurde eine Studie* von internationalen Tierärzten veröffentlicht. Geprüft wurde die Sorte Terra Canis Hypoallergen Pferd.  Als einzige hypoallergene Feuchtnahrung einwandfrei und ohne jegliche Verschmutzung einer der 5 getesteten  Fremd-DNA hat Terra Canis Hypoallergen abgeschnitten. Im Ergebnis der Studie konnte bei 9 von 12 Produkten namhafter Hersteller die DNA von einer oder von mehreren der 5 getesteten Tierarten, die nicht deklariert waren, gefunden werden.

    Am häufigsten konnte die DNA von  Rind (8 Produkte) und Schwein (6 Produkte) nachgewiesen werden.


    Die Hypoallergen-Linie von Alimentum Veterinarium wird mit der gleichen Sorgfalt in 100% Lebensmittelqualität aller Rohstoffe produziert. Wir empfehlen unsere hypoallergenen Menüs für die Durchführung einer sogenannten Ausschlussdiät zur Diagnose und Behandlung von Allergikern.

    * „Detection of DNA from undeclared animal species in commercial elimination diets for dogs using PCR“ (Horvath-Ungerboeck, Widmann, Handl; Veterinary Dermatology 2017; 28:373-e86) 

    Alleinfuttermittel für Hunde.


    Komponente Ernährungsphysiologischer Zusatz/kg Endanalyse
    Natriumchlorid (Natriumchlorid)  10 mg 1,8 g/kg
    Chlorid (Natriumchlorid) 22,5 mg 281 mg/kg
    Magnesium (Magnesiumcarbonat) 18 mg 275 mg/kg
    Calcium (E341) 2000 mg 2030 mg/kg
    Kalium   2730 mg/kg
    Phosphor (E341) 270 mg 929 mg/kg
    Kupfer (3b405) 2,5 mg <10 mg/kg
    Mangan (E5) 1,8 mg 10 mg/kg
    Zink (3b603) 35 mg 55 mg/kg
    Jod (3b201) 0,75 mg 0,69 mg/kg
    Natrium (Natriumchlorid) 10 mg 0,07 g/100 g
    Selen (3b801) 0,06 mg 0,2 mg/kg
    Vitamin E (3a700) 40 IE 3,5 g/100 g
    Vitamin A (3a672a) 3300 IE 5400 IE/kg
    Vitamin B1 (Thiaminmononitrat) 2,55 mg 0,6 mg/kg
    Vitamin B2 (Riboflavin) 4,5 mg 1,3 mg/kg
    Vitamin B6 (3a831) 1,5 mg 0,48 mg/kg
    Vitamin B12 (Cyanocobalamin) 37,5 µg 22,5 µg/100 g
    Biotin (3a880) 20 µg 2,4 µg/100 g
    Pantothensäure (3a841) 11 mg 1,6 mg/100 g
    Folsäure (3a316) 0,5 mg 27 µg/100 g
    Vitamin D3 (3a671) 375 IE 320 IE/kg
    Niacin 0,6 mg 5,2 mg/100 g
    Eisen (3b101) 1 mg 12,4 mg/kg

    Zusammensetzung

    Muskelfleisch vom Känguru (60 %), Kürbis (36 %), Leinöl, Seealge, Magnesium (18 mg)

    Verhältnis:
    Fleisch: Gemüse/Obst/Kräuter : übrige Rohstoffe = 60 : 36 % : 4 %

    Analytische Bestandteile

    Protein: 10,0 %, Fettgehalt: 2,8 %, Rohfaser: 0,5 %, Rohasche: 1,0 %, Feuchtigkeit: 82,0 %
    MJ/kg: 3,0

    Fütterungsempfehlung

    Gewicht des Hundes - Fütterungsempfehlung/Tag:
    (Erwachsener, normalgewichtiger Hund)

    5 kg          300 - 400g
    10kg         500 - 700g
    20kg         800 - 1000g
    30kg         1200 -1400g
Scroll top